ONLINE Sponsorentafel DIE SPONSORENTAFEL, RALPH WENDLING

FAQ

JA: Unter der Voraussetzung, dass der Monitor eine Datei im PDF-Format darstellen kann. Wie man eine PDF-Datei erstellt finden Sie unter "Kann eine Online-Sponsorentafel ausgedruckt werden?"

JA, nutzen Sie hierfür einfach die normalen Druckfunktion Ihres Browsers. Je nachdem ob Sie auch einen PDF Drucker hinterlegt haben oder Sie einen Browser mit PDF drucken Funktion/ Erweiterung nutzen, können Sie auch eine PDF-Datei erstellen.
WICHTIG: Beachten Sie bitte, dass die Option "Hintergrund drucken" aktiviert ist das Format auf "Querformat" eingestellt ist.

HINWEIS zu EDGE: Da der Browser "EDGE" keine Hintergrundgrafiken ausgedrucken kann müssen sie den eingebauten Internet Explorer verwenden.
Um den IE zu öffnen wählen Sie unter:"..." > "Weitere Tools" > "Mit Internet Explorer öffnen" und verwenden sie dessen Druckfunktion:

NEIN, dies ist nicht möglich.
Hintergrund: Sie als Betreiber der Online-Sponsorentafel sind für den Inhalt Ihrer Online-Sponsorentafel verantwortlich. Aus diesem Grund können nur Sie mit Ihrem Zugang Bilder, Logos und Verlinkungen in Ihrer Online-Sponsorentafel hinterlegen.

JA, bitte wenden Sie sich hierfür einfach per Mail, per Telefon +49 (0)15174514160 oder über unser Kontaktformular an uns.

NEIN, es sind nur Dateien in den folgenden Formaten möglich: .png, .gif und .jpg.
Um ein bewegtes Bild in eine Online-Sponsorentafel zu laden empfehlen wir eine .gif Datei, die auf ein Video von Ihnen verlinkt wird.

JA, die Online-Sponsorentafel ist vielseitig nutzbar. Sie können darauf Ihre Vereinsprodukte und auch Spieler präsentieren oder eine Jobbörse installieren. Sie dient als Präsentationsfläche mit der jeweiligen Verlinkung auf bestehende Websites und Landingpages. Sie können auf einer Online-Sponsorentafel Dienstleistungen, Projekte und Produkte vorstellen.

JA, die Online-Sponsorentafel ist responsive. Sie passt Ihre Darstellung an das jeweilige Endgrät an.

HINWEIS: Die Hintergrundgrafik (z.B. das Spielfeld) wird ab einer Bildschirmbreite kleiner als 990px nicht mehr dargestellt. Die Sortierung der dargestellten Logos erfolgt nach Größe (Feldanzahl eines Logos) und Zeile.

Für ein Sponsorenfeld können alternativ drei Funktionen gewählt werden:

  1. Logo wird bei Klick vergrößert dargestellt.
  2. Logo wird bei Klick auf ein beliebiges Ziel verlinkt. Dieses wird ,beginnend mit https:// oder http://, hinterlegt.
  3. Logo wird bei Klick zu einer hinterlegten E-Mailadresse weitergeleitet.

JA, einfach ein Bild mit dem gewünschten Text oder Bild erstellen und genau wie ein Logo in das System laden.

NEIN nicht zwingend. Sie müssen allerdings aus rechtlichen Gründen ihr Impressum und eine Datenschutzerklärung für das hinterlegte Kontaktformular verlinken können.

TIPP: Falls sie keine eigene Homepage haben, aber einen Link zu Ihrer Datenschutzerklärung und Ihrem Impressum (z.B. auf einer Social Media Plattform) sehen wir keinen Grund, der gegen Ihre persönliche Online-Sponsorentafel spricht.

JA, wir bieten Ihnen einen „Erste Schritte“ Support. Wir stehen Ihnen schnellstmöglich (entweder per Telefon/Rückruf oder Mail) unterstützend zur Seite.

JA, die Online-Sponsorentafel ist über einen Link erreichbar. Dieser Link kann verschickt werden.

Zusätzlich kann die Online-Sponsorentafel auf beliebig vielen Websites per iframe eingebunden werden.

Dies ist ganz einfach. Innerhalb des Administrationsbereichs finden Sie einen Button, der Ihren persönlichen iframe Code generiert. Die Einbindung der Online-Sponsorentafel kann dadurch innerhalb weniger  Minuten erfolgen. Bei Fragen zur Einbindung steht Ihrem Webmaster unser Schritt für Schritt Video, bei der Ersteinrichtung auch unser Support zur Verfügung.

Die Online-Sponsorentafel wird so für jeden, auch technisch Ungeübten, nutzbar und kann innerhalb von Minuten eingebunden werden. Es ist eine zuverlässige und schnelle Technik, die auch von großen Anbietern genutzt wird.